gototopgototop
Was meinen Sie?

Wo und wann essen Sie am liebsten?
 
An-/Abmeldung



Die Registrierung ist kostenlos, nicht zwingend und unverbindlich.
Wir haben 101 Gäste online

IHRE EIGENE ANLEITUNG HIER EINFÜGEN

STREIT BEENDEN. 12 Tipps und Lösungen.

Verschiedenes

12 Tipps um den Streit zu beenden

 

Streit beenden (Bild: LeseWie.com)Streit ist meistens ein aggressiver Austausch von Meinungen, was ihn von einer konstruktiven Auseinandersetzung unterscheidet.
Bevor man sich überhaupt auf einen Streit einlässt, sollte man sich vielleicht erinnern, dass noch nie eine vernünftige Entscheidung beim Streit getroffen oder eine Lösung gefunden wurde.

1. Jeder der streitet soll auch für den Streit Verantwortung tragen, weil jeder die Macht hat, einen Streit anzufangen oder zu beenden oder ihn mindestens in eine konstruktive Richtung zu lenken.

2. Sagen Sie sich „Stopp“, und überlegen Sie ein paar Sekunden bewusst: ob das, worüber Sie streiten es wert und kostbarer als ihr Gesprächspartner und/oder seine Gesundheit ist.

3. Nehmen Sie Streit nicht persönlich Wenn man streitet, dann heißt das nur, dass man keine andere Wahl hat, und alle Mittel erschöpft sind, um etwas zu beweisen. Der Gesprächspartner hat nichts gegen Sie als Persönlichkeit, sondern will nur Ihre andere Meinung hören.

4. Versuchen Sie den Streit zu beenden, indem Sie klar sagen, dass Sie nicht in der Lage sind, in diesem Zustand irgendwas zu beantworten oder zu entscheiden. Versprechen Sie, dass Sie das Gespräch wieder weiterführen werden, aber nur in ruhigem Zustand und ruhiger Atmosphäre.

5. Versuchen Sie nur dann zu reden wenn der Gesprächspartner ausgeredet hat. Unterbrechen heizt nur die andere Person an.

6. Beim Streit wird oft das gesagt, was man dem Gesprächspartner nie in ruhigem Zustand sagen würde. Überlegen Sie sehr gut was Sie sagen. Sagen Sie lieber nichts, als dass Sie es ein ganzes Leben lang bereuen werden.

7. Seien Sie ehrlich und sagen Sie die Wahrheit, womit und mit was Sie nicht einverstanden sind. Möglichst nah am Thema ohne Vorwürfe und Beleidigungen. Damit wird der Streit wahrscheinlich schneller beendet.

8. Um Streit schneller zu beenden kann man auch einfach schweigen, nichts sagen. Es kann selten jemand streiten, wenn man keine Rückmeldung zurückbekommt, lassen Sie ihn/sie Dampf ablassen. Danach, nach dem Streit, sollen Sie wieder der gleiche Mensch sein wie vorher, also nicht beleidigt.

9. Man kann einfach aufstehen und weggehen. Dann werden Sie Streit hundertprozentig beenden. Aber Sie müssen damit rechnen, dass Sie die Möglichkeit verlieren, das Gespräch in eine konstruktive Schiene zu lenken und damit die Lösung zu finden. Mit Weggehen können Sie den Gesprächspartner beleidigen und damit den Streit zeitlich unbegrenzt verlängern. Aufstehen und weggehen können Sie nur wenn der Gesprächspartner darüber informiert ist, dass Sie nur gehen um den Streit zu beenden.

10. Um den Streit zu beenden, schlagen Sie in dieser Situation etwas Ungewöhnliches vor, was aber machbar ist. Die unrealisierbaren Vorschläge funktionieren auch, sie entspannen die Situation mit Humor.

11. Wenn Sie eine Frau sind und Ihr Gesprächspartner ein Mann ist – dann ist Weinen ein sehr starkes Mittel um den Streit zu beenden und sogar das schlechtes Gewissen hervorzurufen.

12. Wenn Sie autoritär sein können, dann sagen Sie einfach - „Schluss“, und erlauben keine andere Diskussion mehr. Sie werden den Streit beenden, aber Sie müssen damit rechnen, dass die Probleme damit nicht gelöst werden, und Liebe verdienen Sie auch nicht.

13. Letztendlich entscheiden Sie, ob Sie den Streit beenden möchten. Manchmal muss man Streit gar nicht beenden. Mit dem Streit können Sie die Gefühle zwischen Ihnen und dem Partner wieder beleben (was natürlich nicht die beste Methode ist), das Reden - was man nie sonst sagen würde, einfach um Dampf rauszulassen, oder wenn man einen Feind gewinnen will.
Streiten Sie, aber nur konstruktiv und bleiben Sie dabei gesund.

„Streitende sollten wissen, dass nie einer ganz recht hat und der andere ganz unrecht.“ (Kurt Tucholsky)

Addthis

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Mobille LeseWie

Alle, auf LeseWie.com aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.com aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht