gototopgototop
Was meinen Sie?

Wo und wann essen Sie am liebsten?
 
An-/Abmeldung



Die Registrierung ist kostenlos, nicht zwingend und unverbindlich.
Wir haben 86 Gäste online

IHRE EIGENE ANLEITUNG HIER EINFÜGEN

ZEIT FINDEN | HABEN wenn keine Zeit ist.

Selbstentwicklung

Zeit für sich und für die eigenen Ziele haben.



Zeit zu finden ist iZeit (Bild: LeseWie)mmer leichter gesagt als getan; besonders für sich selbst hat man fast immer keine Zeit. In dieser Anleitung sind ein paar Ideen die Ihnen helfen könnten:

1. Fragen Sie sich zuerst, wozu Sie Zeit haben möchten und was Sie mit der Zeit erreichen wollen. Sie müssen unbedingt ein Ziel für die benötigte Zeit haben.

2. Plan: Erstellen Sie einen groben Plan für die Tätigkeiten die Sie heute/morgen machen sollen/möchten. Wenn es möglich ist bestimmen Sie die Zeit, wie viel davon Sie für die Tätigkeiten brauchen. Bitte erstellen Sie ausschließlich einen groben Plan, denn wenn er zu detailliert wird, bekommen Sie nur Stress wenn Sie den Plan nicht einhalten können. Man kann nie alles vorhersehen.

3. Überlegen Sie: welche Ihrer Tätigkeiten können Sie an/für wen delegieren oder einteilen, um ein Bisschen Zeit für sich oder für andere Tätigkeiten zu gewinnen.

4. Machen Sie die Tätigkeiten, die Sie heute noch machen können, heute. Sonst haben Sie später keine Zeit für sie.

5. Machen Sie, wenn es möglich ist, mehrere Sachen parallel und gleichzeitig, um Zeit zu gewinnen. Sie können solche Tätigkeiten schon während des Vorplanens vermerken. Seien Sie vorsichtig und vernünftig bei gleichzeitiger Sachenerledigung.

6. Lassen Sie sich keine Zeit zum überlegen bei unbeliebten Tätigkeiten. „Es muss getan werden!“ Machen Sie ihre Tätigkeiten schnell und ohne langes Überlegen und Vorbereiten. Planen Sie mindestens eine unbeliebte Tätigkeit pro Tag.

7. Oft hilft es, wenn die Tätigkeiten/Sachen abends für den nächsten Tag vorbereitet werden. Dadurch haben Sie am nächsten Tag weniger Stress und mehr Zeit für sich. Übrigens: die meisten Menschen sind früh am Morgen viel produktiver.

8. Früher aufstehen: Das ist eine der unbeliebtesten Methoden von allen. Wenn man die Emotionen beiseite lässt, dann gibt es hierbei nur Vorteile:

a) Es wird Sie niemand Stören (alle schlafen noch).

b) Sie können die Zeit für sich nutzen und für keinen Anderen.

c) Sie können nicht sagen: „Ich habe keine Zeit“.

d) Sie können so viel Zeit haben, wie Sie möchten; es hängt nur von Ihnen ab.

Das häufigste Argument ist: „Die Zeit verschlafe ich lieber, ich schlafe sowieso schon zu wenig“. Aber was bringen Ihnen die zehn Minuten? Können Sie sich in zehn Minuten ausschlafen? Sie möchten, zum Beispiel abnehmen. (Über das Abnehmen können Sie bei LeseWie nachlesen) Dann nutzen Sie doch die Zeit für sich, es sind nur „10 Minuten“! Das ist doch nicht viel. Ihr Körper hat es verdient!

9. Besprechen Sie mit den Angehörigen, dass Sie eine bestimmte Zeit für sich haben möchten. In dieser Zeit soll sie niemand stören. Zu 99 % ist das immer machbar und legitim. Sie müssen nur miteinander sprechen.

10. Nutzen Sie die sogenannten „versteckten Zeitquellen“, gerade hier kann man die Zeit für sich nutzen, wenn überhaupt keine Zeit da ist:

a) Wenn Sie vor dem Fernseher sitzen, nutzen Sie diese Zeit um z.B. Übungen für den Körper zu machen.

b) Wenn Sie zur Arbeit gehen/fahren...

c) Bei Arztbesuchen...

d) Bei Pausen auf der Arbeit...

e) usw.

11. Lernen Sie das „Nein“ sagen: Wenn es Ihnen zeitlich nicht passt oder Sie keine Zeit haben, sagen Sie „Nein“. Für Alles und Jeden einsatzbereit zu sein nimmt unheimlich viel Zeit von unserem Leben weg und bringt zusätzlich Stress.

12. Und als Letztes: Wenn Sie keine Zeit haben, aber Zeit für Sich für Ihr Ziel brauchen, dann nehmen Sie sie einfach. Rauben Sie einfach die Zeit vom Schlafen, von Pausen, vom Fernseher und von Telefongesprächen: Sie finden schon heraus, wo Sie Zeit rauben können, wenn Sie wirklich ein Ziel haben und die Zeit wirklich brauchen.

{smooth-scroll-top}

Addthis

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Mobille LeseWie

Alle, auf LeseWie.com aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.com aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht