gototopgototop
Was meinen Sie?

Wo und wann essen Sie am liebsten?
 
An-/Abmeldung



Die Registrierung ist kostenlos, nicht zwingend und unverbindlich.
Wir haben 58 Gäste online

IHRE EIGENE ANLEITUNG HIER EINFÜGEN

Gefühl

Wie man sich von übermäßiger Selbstliebe und Selbstbewunderung befreit

Narzissmus (Bild: LeseWie.com)Übermäßige Selbstliebe? Gibt es so etwas? Ja, das gibt es, andere heißt es Narzissmus, Egoismus. Wir sind alle ein bisschen Narzissten und Egoisten, die sich manchmal zu viel selbst lieben. Es ist gar nicht schlimm, wenn es manchmal ist. Zu Problemen kommt es, wenn es zu übermäßiger Selbstliebe kommt. Viele können gut damit leben und wissen gar nicht, dass sie Egoisten sind, sie meinen es ist so und das ist auch richtig. Was sollen diejenigen machen die meinen, dass sie etwas falsch machen, es gesagt bekommen, sich ändern wollen?

1. Nur wenn Sie selbst übermäßige Selbstliebe in sich erkennen und beschließen sich davon zu befreien, erst dann schaffen Sie es. Sie müssen es selbst in sich erkennen, wollen und selbst dadurch kommen.

2. Akzeptieren Sie die eigenen Schwächen, dass Sie etwas nicht können, etwas nicht haben oder etwas nicht erreichen können. Akzeptieren Sie Ihre Fehler, die uns Menschen gerade bilden und den Weg zeigen. Fordern Sie nicht von sich, zu was Sie nicht fähig sind oder nicht anzieht.

3. Vergleichen Sie sich selbst nicht mit anderen Menschen. Sie sind einzigartig, es gibt keinen Zweiten wie Sie auf der Welt. Doch Sie müssen auch akzeptieren, dass die anderen Menschen auch einzigartig sind, genau wie Sie, nicht weniger und nicht mehr.

4. Denken Sie nicht, dass Sie besser sind als die anderen. Sie sind nicht besser, Sie sind anders. Sie haben Ihren eigenen Weg und alles was dazu, zu diesem Leben und diesem Weg, gehört. Jedes Mal, wenn Sie denken, dass Sie besser sind, denken Sie was Sie nicht erreicht haben und die anderen doch.

5. Kritikaufnahmefähig sein ist ganz wichtig, wenn Sie die übermäßige Selbstliebe minimieren möchte. Reagieren Sie nicht auf die Kritik sofort negativ und abstoßend. Akzeptieren Sie, dass Sie auch nicht immer im recht sein können und Fehler, wie alle anderen, machen dürfen. Nehmen Sie die Kritik nicht als Tadel, sondern als Sprungbrett für die eigene Weiterentwicklung, Etwas besser machen zu können.

6. Ehrenamtliche Arbeit lässt eigenes Ego „auf die Erde kommen“. Hier können Sie die Liebe, die Sie nur fast ausschließlich sich selbst geschenkt haben, an die anderen Menschen übergeben. Ehrenamtliche Arbeit lässt die Mehrdimensionalität der Liebe erkennen, neu verstehen und Ihre übermäßige Selbstliebe senken.

7. Hören Sie zu, was die anderen Menschen sagen, akzeptieren Sie andere Meinungen, ob sie richtig sind oder nicht. Wie Sie danach handeln hängt von Ihnen ab, aber akzeptieren soll man, nicht nur aus Höflichkeit, sondern weil Sie können daraus etwas für sich selbst lernen. Man soll sich nur nicht davon abblocken, sondern gut zuhören.

8. Vergessen Sie nicht immer dankbar zu sein, für das was Sie bekommen und was Sie haben, gegenüber anderen Menschen, sich selbst, und dem Gott. Mit Dankbarkeit verschenken Sie Freude und Ihre Liebe.

9. Scheuen Sie sich nicht lächerlich auszusehen, Scherze über sich selbst zu machen. Erzählen Sie Witze, albern Sie, haben Sie keine Angst ein bisschen „kindisch“ zu sein. Das alles macht Sie lockerer, entspannter, lenkt davon ab, um immer auf sich selbst konzentriert zu sein.

10. Wenn Sie ein gläubiger Mensch sind oder auch nicht, besuchen Sie die Kirche, sprechen Sie mit gläubigen Menschen, lesen Sie die Bibel und ähnliche Literatur, da steht sehr viel über übermäßige Selbstliebe und Narzissmus.

11. Wenn alles nicht hilft und Sie immer noch der Meinung sind, dass Sie übermäßige Selbstliebe haben, dann kann Ihnen vielleicht ein Psychologe helfen.

12. Suchen Sie einen Menschen, den Sie über Alles lieben werden, mehr als sich selbst, suchen Sie die große Liebe. Weil, was auf jeden Fall helfen kann, ist die Liebe.

Addthis

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Mobille LeseWie

Alle, auf LeseWie.com aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.com aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht