gototopgototop
Was meinen Sie?

Wo und wann essen Sie am liebsten?
 
An-/Abmeldung



Die Registrierung ist kostenlos, nicht zwingend und unverbindlich.
Wir haben 107 Gäste online

IHRE EIGENE ANLEITUNG HIER EINFÜGEN

Freizeit

Wie Sie eine Alternative zu einem Produkt finden können

Innere Alternative (Bild: LeseWie.com)1. Kriterien. Sie müssen erst für sich die Kriterien feststellen, warum möchten Sie die Alternative finden, welche Eigenschaften darf oder darf die Alternative nicht haben.

- Welcher Grund hat Sie dazu bewegt, eine Alternative zu suchen.

- Parameter. Ähnlich aussehen, oder kann es andere Form, Parameter oder Inhalt haben?

- Preisvorstellung. Kostenlos, günstiger, oder teurer sein?

- Zeit. Wie schnell brauchen Sie es. Wie viel Zeit haben Sie um Alternativen zu finden.

2. Information. Um zu etwas eine Alternative zu finden, muss man über das Produkt, oder was Sie brauchen, etwas wissen. Erkundigen Sie sich über das Produkt. Es mag sein, dass eine Alternative zu Ihrem Produkt gar nicht existiert oder es hat überhaupt andere Eigenschaften oder heißt anders.

3. Synonyme. Oft heißt das Produkt oder das, zu was Sie eine Alternative suchen, anders, hat andere Namen, die Sie im Leben wahrscheinlich nie gehört haben. Finden Sie Synonyme für Ihr Produkt und entsprechend haben Sie mehr Möglichkeiten Alternativen zu finden.

4. Internet. Es gibt Internetressourcen wo man die Alternative zu Produkten findet, oder die Ratschläge bekommt:

- Bestimmte Internetseite besuchen, zum Beispiel: http://alternativeto.net, http://www.alternative-zu.de, http://www.alternato.de, hier finden Sie Alternativen zu verschiedensten Produkten.

- Einfach Produkt oder Alternative in Suchleiste (Google, Yahoo etc.) eingeben.

- Im Ratgeber - oder Frageforums fragen, zum Beispiel unter: http://www.gutefrage.net, http://www.helpster.de.

- In sozialen Netzwerken nachfragen.

5. Günstiger. Günstiger heißt nicht immer schlechter. Wenn Sie passende Alternativen für sich gefunden haben, aber der Preis Sie in Verlegenheit bringt oder ob die Qualität stimmt, dann einfach im Internet die Rezensionen, Beurteilung oder Beschreibung darüber lesen, die Bekannten fragen oder kaufen (wenn es Garantie und Rückgabemöglichkeit dafür gibt).

6. Kostenlos. Kostenlose Alternativen sind manchmal viel besser, allein deswegen, weil es eben kostenlos ist. Es gibt genug Anzeigen im Internet oder in Zeitungen, oder wenn man die Bekannten fragt, wo man Alternativen findet, kostenlos oder nur zum niedrigen Preis.

7. Andere Firma. Oft vertraut man den anderen Firmen oder Herstellern nicht, weil die unbekannt sind und nicht wegen schlechter Qualität. Oft verkaufen die unbekannten Firmen ihr Produkt günstiger und mit sehr guter Qualität, weil sie auf den Markt kommen möchten. Lehnen Sie nicht sofort ab, weil es eine unbekannte Firma ist, sondern erkundigen Sie sich über das Produkt, über seine Garantie, Leistungen, Rückgabe etc. und wenn es gute Alternativen anbietet; warum nicht?

8. Tausch. Eine Alternative findet man, wenn man gegen etwas anderes gleichwertiges tauscht. Geben Sie eine Anzeige in der Zeitung auf, im Internet etc., wo Sie anbieten, Ihr Produkt gegen ein für Sie passendes zu tauschen. Oft findet man einige, die tauschen möchten, zwischen Freunden, Arbeitskollegen oder Bekannten.

9. Experimentieren. Oft kann man Alternativen finden, da wo man die gar nicht erwartet. Schauen Sie sich um, haben Sie Mut, Fantasie, Lust etwas Neues auszuprobieren, die Ihnen bekannten Sachen da einzusetzen wo man und wofür man die gar nicht gedacht hat. Natürlich muss man dabei vernünftig bleiben und über die Folgen nachdenken.

10. Möglichkeit. Wenn Sie keine Alternative finden, ist es nicht schlimm. Sie haben wunderbare Möglichkeit und gute Chance ein Erster sein, der die Alternative für dieses Produkt findet oder erfindet, und damit seine Fantasie entfaltet und sogar vielleicht etwas verdient.

Addthis

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Mobille LeseWie

Alle, auf LeseWie.com aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.com aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht