gototopgototop
Was meinen Sie?

Wo und wann essen Sie am liebsten?
 
An-/Abmeldung



Die Registrierung ist kostenlos, nicht zwingend und unverbindlich.
Wir haben 80 Gäste online

IHRE EIGENE ANLEITUNG HIER EINFÜGEN

Freizeit

Festliche Stimmung hervorrufen, wenn man keine Stimmung hat

Festliche Berührung (Bild: LeseWie.com)Weihnachten, Ostern, Geburtstag etc., die Feiertage stehen vor der Tür, aber man hat überhaupt keine festliche Stimmung, obwohl man eine haben möchte. Was kann die festliche Stimmung hervorrufen, oder zumindest einen Feiertag spüren lassen?

1. Vorfreude auf das Fest. Manche denken, dass, wenn sie sich vor dem Fest vorher freuen, dann wird das Fest selbst nicht mehr als solches empfunden. Gerade umgekehrt, die Vorfreude ist ein sehr wichtiges Element, um das Fest richtig feierlich zu empfinden. Versuchen Sie es, freuen Sie sich auf Fest, und Sie werden viele schöne und angenehme Augenblicke erleben, zusätzlich zu dem Fest selbst. „Nicht das Ziel ist wichtig, sondern die Mittel es zu erreichen.“ (Georges Braque)

2. Schmücken. Schmücken Sie den Ort, wo Sie wohnen, mit Dekorationen, die zu dem Fest passen. Auch wenn Sie kein Fan vom Schmücken sind, tun Sie es trotzdem. Sie werden selbst nicht merken, wie Sie dabei eine festliche Stimmung hervorrufen. Schon eine kleine Dekoration reicht für eine bessere und festliche Stimmung und gute Laune. Vergessen Sie nicht auch den Ort zu schmücken, wo Sie die meiste Zeit Ihres Lebens verbringen - Ihre Arbeitsstelle.

3. Basteln. Es gibt nichts Schöneres als selbst etwas Passendes zum Fest zu basteln. Ob Sie selbst, mit Ihren Kindern, mit Freunden oder Ihrem Partner basteln, spielt keine große Rolle. Wichtig ist dabei die festliche Stimmung hervorzurufen, Vorfreude auf das Fest zu erleben, und eine gute gemeinsame Zeit zu verbringen. Gebastelt werden können nicht nur die Dekorationen, sondern auch die Geschenke zum Fest.

4. Gerüche / Düfte. Alle kennen noch von der Kindheit die Gerüche oder Düfte, die an ein bestimmtes Fest erinnern. Machen Sie eine Duftkerze, Öllampen, Aromastäbchen oder andere Duftquellen an, die Sie an ein passendes Fest erinnern. Backen Sie oder kochen Sie etwas. Die Düfte können nicht nur die festliche Stimmung hervorrufen, sondern auch danach, wenn das Fest vorbei ist, Ihnen gute Laune schenken und an das Fest erinnern.

5. Essen. Zu manchen Feiertagen werden bestimmte Gerichte gegessen. Es kann auch eine Familientradition sein, ein bestimmtes Gericht zu bestimmten Festen zu kochen und zu essen (für viele ein gemeinsames Essen, zum Beispiel). Bereiten Sie ein Gericht oder Speise, wenn möglich mit noch jemandem zusammen, und Sie erleben bestimmt eine festliche Stimmung, die Sie nicht unbedingt künstlich hervorrufen sollen. Sie wissen nicht, was Sie kochen oder backen sollen? Gehen Sie, zum Beispiel, einfach in einen großen Supermarkt, da bekommen Sie bestimmt eine gute Idee. Wenn Sie selbst nicht kochen möchten, dann, warum nicht einfach Essen gehen?

6. Passende Musik oder Filme. Schalten Sie eine passende zum bevorstehenden Fest Musik oder einen Film an. Singen Sie einfach mit und die festliche Stimmung kommt. Machen Sie die Musik ein bisschen lauter (natürlich in vernünftigen Maßen), erlauben Sie es sich.

7. Sich ankleiden. Kleiden Sie sich passend zu dem Fest an. Sie müssen es nicht für jemanden machen, das machen Sie für sich, um noch mehr die festliche Stimmung hervorzurufen und mehr Freude am Fest zu bekommen. Sie werden überrascht sein, wie viel Freude Ihnen und Ihren Mitmenschen Ihre gut angekleidete Erscheinung bringt. Diese werden angenehm überrascht sein.

8. Geschenke kaufen. Kaufen Sie Geschenke zu dem bevorstehenden Fest. Es müssen keine teuren Geschenke sein, hier zählt die Aufmerksamkeit. Sie werden nicht nur Ihren Angehörigen und Freunden Freude schenken, sondern Ihre festliche Stimmung wird sich steigern, nicht nur beim Schenken, sondern schon beim Geschenke einkaufen.

9. Gäste einladen. Natürlich, was ist ein Fest, ein besonders großes Fest, wenn man keine Gäste hat. Es muss nicht unbedingt eine „ große Hochzeit“ sein, manchmal macht ein Gast schon eine große festliche Stimmung und Freude, als zu viele Gäste. Es sollen natürlich Gäste eingeladen werden, die Sie wirklich gewünscht haben, sonst wird die festliche Stimmung schon von vorne herein verdorben.

10. Dahin fahren wo das Fest gefeiert wird. Manchmal möchten Sie keine Gäste im Haus haben, nicht zuhause feiern, oder Sie möchten gar nicht zuhause bleiben, dann fahren Sie dahin, wo gefeiert wird. Fast zu jedem Fest wird irgendwo eine Feier veranstaltet, und ob die Veranstalter Ihre Angehörigen oder Freunde sind, oder ob Sie zu einer Disco fahren ist gleich, Hauptsache Sie haben eine festlich Stimmung!

„Oft ist die Vorfreude auf das Fest viel wichtiger ... >>

Addthis

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

 

 

Mobille LeseWie

Alle, auf LeseWie.com aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.com aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht