gototopgototop
Was meinen Sie?

Wo und wann essen Sie am liebsten?
 
An-/Abmeldung



Die Registrierung ist kostenlos, nicht zwingend und unverbindlich.
Wir haben 57 Gäste online

Liebe LeseWie Besucher!

Schauen Sie sich die Welt anders! Jede Sache oder ein Objekt, jedes Ereignis lehren uns, wollen uns, als rationalen Wesen, Etwas sagen oder weitergeben, hinweisen. Lasst uns gemeinsam einschätzen und rausfinden, WAS uns die Umgebung mitteilen will.

Menschen

Alles hat seine eigene Sprache

Die Noten der Musiknotation lehren uns Folgendes:
Alles und jeder hat seine eigene Sprache. Man kann allem und jedem eine Sprache geben und man kann alles damit bezeichnen, dabei spielt es keine Rolle, ob es sichtbar ist oder nicht. Wer reich an Kenntnissen und Fähigkeiten sein will, sollte die Sprache des Wissens lernen.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Skepsis siht das, was du nicht siehst

Lächle trotz der Frust (Bild: LeseWie.com)Aus der Skepsis anderer können wir folgendes lernen:
Der einzige Mensch, der einen in jeder Situation versteht und ernst nimmt, ist man selbst.
Die anderen sehen in uns immer das, was wir nicht sehen, deshalb sollten wir versuchen, dies auch in sich selbst zu sehen.

 

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein
 

 
Menschen

Bewertungen erinnern daran

Bewertung (Bild: LeseWie.com)Jede Bewertung oder Benotung rät, wie viel man sich anstrengen muss, damit sich bei dem nächsten Mal das Gleiche oder sogar etwas Besseres ergibt.
Bewertungen erinnern
daran, dass jede Benotung etwas Subjektives ist, denn sie bezieht sich nur auf eine Ihrer Seiten und nicht auf alles; zudem lehrt mit einer gewissen Skepsis, mit Bewertungen und Benotungen, umzugehen.
Bewertungen lehren, wie man sich fühlt, wenn man bewertet oder benotet wird, insbesondere bei negativen Ergebnissen.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Sage "Dankeschön"

Den Ausdruck "Dankeschön" gibt es in vielen Formen und Äußerungen.
Wenn du "Dankeschön" sagst, wird es in allen Sprachen und bei allen Nationen verstanden.
Wenn du jemanden wertschätzt, sollte man Dankbarkeit äußern.
Wenn du eine Beziehung bekräftigen willst, sollte man sich dafür bedanken, dass es sie/ihn gibt.
Wenn du zahlen will und nichts in der Tasche hast, sagt man: "Ich danke dir aus ganzem Herzen!“.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Es gibt immer ein Ausweg

Not zerstört zu hohe Erwartungen und lehrt:
Schätze was du hast, denn das wird Dir, wenn Du alles hast, nützlich sein.
Es gibt einen Ausweg aus jeder Situation, Du muss ihn nur finden.
Nahezu alles in dieser Welt lässt sich umtauschen: schaue dich um und verwende auch mal das, was alle anderen als nutzlos erachten - sei Kreativ.
Aber nur sehr wenige Dinge kann man alleine verwirklichen, dann solltest Du auch mal um Hilfe bitten.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Frage verspricht Belohnung

Jede Frage bringt bei, wie man selbstständig wird, bei der Suche nach der Antwort.
Verspricht, dass jede Anstrengung belohnt wird.
Lehrt, wie man die Frage beantwortet und auch die Frage selbst stellt, oder wie man die ignoriert.
Hinweist, dass jede Frage schon eine Antwort enthält.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Jedem nach seinem Gehalt

Der Preis zeigt - was Du im Moment bist, was Du kannst, Dein Preis.
Preis lehrt: Schätze, was Du hast, aber wünsche und strebe nach mehr.
Jedem nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinem Gehalt, jedem nach seinem Wunsch.
Nimm nur das, was Du braucht und bezahlen kannst.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Sei autonom und vollkommen

Der Körper sagt: Einen organischen und harmonischen Organismus man kann nur dann sein, wenn alle Organe ihre Arbeit erfühlen und nicht in die Arbeit der anderen sich einmischen.
Der Körper berät: Reagiere entsprechend auf Reize, soweit es die Umstände erfordern.
Gib alle Mühe, um sich zu erholen, ohne Hilfe von außen, wenn es Dir schlecht geht. Sei autonom und vollkommen.
Wenn etwas Dir fehlt, dann erstelle es in sich.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Freund zum Feind

Krieg lehrt: Überleben nicht die Starken, sondern die Schlauen. Dass, um verzeihen zu können, man muss stark sein und um zu verstehen, ein Weiser. Der Krieg lehrt, dass der Feind kann ein Freund sein und ein Freund zum Feind werden. Sekunden können eine Ewigkeit sein, und die Ewigkeit nur unendlich kurzen Augenblick.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Sei eine Unterstützung

Verwandten lehren nur Gutes: Sei eine Unterstützung für diejenigen, die zu Dir nah sind. Helfe, lehne die Hilfe nicht ab. Suche nicht das Schlechte in Menschen, schaue auf sich selbst. Wenn es Dir schlecht geht, aber auch gut, geh dahin, wo Dich gut kennen und verstehen werden.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Menschen

Habe gute Laune

Komfort sagt: Habe gute Laune, dann empfindest Du Komfort. Lasse das Licht rein dann siehst Du Komfort. Positioniere Dein Körper bequem dann spürst Du Komfort.

Und, was meinen Sie? Ihre Meinung tragen Sie unten in „Kommentar schreiben“ ein

 
Weitere Beiträge...
 

 

Mobille LeseWie

Alle, auf LeseWie.com aufgeführten, Anleitungen / Beiträge vertreten nur die Meinung des Autors. Alle Handlungen, nach den auf LeseWie.com aufgeführten Anleitungen, sind auf eigene Gefahr und Verantwortung! Lesen Sie bitte die Nuntzungsbedingungen

Alle Bilder und Texte auf LeseWie unterliegen dem Urheberrecht